Meine Tradition

Swami Sivananda

Swami Sivananda

Swami Sivananda wurde am 8. September 1887 geboren.  Sivanandas Leidenschaft zu dienen, führte ihn auf die medizinische Laufbahn, und es trieb ihn vor allem in die Teile der Welt, die seiner Hilfe am meisten bedurften. Er errichtete eine Praxis in Malaysia.

Swami Sivananda begründete eine sehr umfassende und traditionelle Form des Yogas. Er lehrte den „Integralen Yoga“,
eine Zusammenfassung aller wesentlichen Aspekte des Yoga zu einem einzigen, praktischen, ausführbaren Yoga-Übungsweg.
Swami Sivananda war einer der großen Yogameister des 20. Jahrhunderts, der insbesondere durch seine zahlreichen Schüler den modernen Yoga Indiens, aber auch der westlichen Welt maßgeblich geprägt hat.

Er siedelte sich 1924 in Rishikesh an, übte eine strenge Askese und strahlte als großer Yogi. 1932 gründete er den Sivananda Ashram. 1936 entstand die Divine Life Society. 1948 wurde die Yoga Vedanta Forest Academy eingerichtet. 1963 erreichte er Mahasamadhi.

  • Wichtiges